26. - 29. Oktober 2017

16. Würzburger Improtheaterfestival

Viele Workshops

MIT TEILNEHMERINNEN AUS ALLER WELT

Anmeldestart für die Workshops des 16. Würzburger Improtheaterfestivals

Heute geht es los! Bis zum 17.05.17 könnt ihr euch für einen unserer vier Workshops anmelden. Im Anschluss daran gibt es in alter Tradition die Lotterie, die darüber entscheidet, wer einen Platz bekommt. Wir drücken euch die Daumen!

„Slow: Stage 2“ - einen neues Workshop-Konzept für das Festival

Wir freuen uns wahnsinnig, dass  Marko Mayerl und Matthieu Loos beim Festival ihr Markenzeichen, den Workshop „Slow“, mitbringen. Und wir freuen uns noch mehr, dass wir unseren Teilnehmer*innen mit diesem Workshop etwas völlig neues bieten.

Weiterlesen …

Zeige dein Showformat beim Festival!

Ihr würdet gerne ein Showformat im Rahmen des 16. Würzburger Improtheaterfestivals präsentieren? Zwischen dem 22. März und dem 19. April könnt ihr euch bewerben!

Auch in diesem Jahr wollen wir Euren Ideen und Formaten Raum beim Festival geben. Wir freuen uns über Eure bühnenreifen Einreichungen. Diejenigen von Euch, die beim Festival auf der Bühne stehen bekommen im Gegenzug einen Platz im Workshop eigener Wahl und ein Freiticket für eine Show. Und natürlich die Möglichkeit, die eigene Arbeit dem Würzburger Publikum zu präsentieren.

Alle Infos und das Bewerbungsformular findet ihr in Dabei Sein.

Die WorkshopleiterInnen des 16. Festivals

Wir freuen uns, euch die WorkshopleiterInnen des diesjährigen Festivals vorzustellen! Wir haben vielseitige Themen und Workshops zusammengestellt und hoffen, dass euch die Auswahl inspiriert! In diesem Jahr werden die Workshops 18 Stunden dauern, so dass ihr die Möglichkeit habt, tief in ein Thema einzutauchen.

Weiterlesen …

Es wird gemütlich

Ihr fragt euch schon, worauf ihr euch dieses Jahr freuen könnt? Es wird Zeit für einige tolle Ankündigungen!
Alles ändert sich - auch das Festival. Haben wir letztes Jahr groß unser Jubiläum gefeiert, so haben wir für dieses Jahr entschieden, alles ein bisschen kleiner und noch gemütlicher zu halten. Vom 26. bis 29. Oktober bieten wir euch vier Workshops an, die nicht nur zwölf sondern 18 Stunden dauern. Ihr als TeilnehmerInnen des diesjährigen Festivals erhaltet dadurch die Möglichkeit, euch intensiv und umfassend mit dem jeweiligen Workshopthema zu beschäftigen. Darauf freuen wir uns schon sehr! 
Bleibt auf dem Laufenden, denn schon bald geben wir unsere Workshopleiter für das 16. Festival bekannt! 

Foto: Patty Varasano

 

Abonniere unseren Newsletter: